Sie haben Amerikanischer Kontinent als Ihren Standort gewählt.​​​​​​​

Klicken Sie unten, um Ihre Standortauswahl zu löschen und zu IPS Global zurückzukehren.

Zurück zu IPS Global

Sie haben Amerikanischer Kontinent als Ihren Standort gewählt.​​​​​​​

Vielen Dank für die Auswahl eines Standorts. Anhand dieser Angabe können wir Ihnen die Informationen zeigen, die für Sie am relevantesten sind.​​​​​​​

Weiter Auswahl ändern​​​​​​​
Projekte

Nachrüstung der flexiblen Abfüllanlage

Vertraulich, Ostküste, Vereinigte Staaten

Impfstoffherstellung in den Vereinigten Staaten
Projekte

Nachrüstung der flexiblen Abfüllanlage

Vertraulich, Ostküste, Vereinigte Staaten

Die Ziele unseres Kunden für das Projekt einer flexiblen Abfüllanlage umfasste die Installation einer neuen, unabhängigen Abfüllsuite für die Herstellung von spezialisierten sterilen injizierbaren Produkten. Diese neue Anlage würde mit einer modernen flexiblen Abfüllanlage und den dazugehörigen Hilfssupportfunktionen die Kapazität erhöhen. Als CMO war diese neue Kapazität von Bedeutung. Während der gesamten Dauer des Projekts wurde die Produktion fortgesetzt.

Mit Unterstützung von IPS bei der Evaluierung der Technologieoptionen, entschied sich der Kunde für eine spezialisierte flexible Abfüllanlage. Die Anlage eignet sich zum Abfüllen von Spritzen, Karpulen und Vials von flüssigen und gefriergetrockneten Produkten. Die technisch ausgereifte Anlage, die vorsterilisierte Komponenten und Einwegtechnologien einsetzt, wird unserem Auftraggeber und seinen Kunden eine viel höhere Kapazität ermöglichen.

Darüber hinaus stellte IPS Lösungen zur Lieferantenverwaltung zur Verfügung, um die vielen Aktivitäten, die mit der Beschaffung der Abfüllanlage verbunden sind, einschließlich erste Besprechungen, Isolator-Versuchsinstallation, Designprüfungen und FAT, zu unterstützen.

Das Projekt wurde weitgehend mit der BIM-Software geplant. In Zusammenarbeit mit Subunternehmen und Lieferanten, verbesserte BIM die Koordinierung zwischen verschiedenen Fachdisziplinen und Gewerben vor Ort. Die Software erleichterte die Kundenakzeptanz und optimierte den Installationsprozess für alle Beteiligten des Gemeinschaftsprojekts.

IPS fügte diesem Projekt durch eine frühe Einbindung des Bauteams während der Ausführungsplanung, Mehrwert hinzu. Dadurch wurden die Beschaffungs- und Ausführungsphasen des Projekts gestärkt.

Bei der Auswahl der Bauleitung vor Ort sowie der sachkundigen Subunternehmen und Lieferanten ließ IPS besondere Sorgfalt walten, um die Ausführungsphase des Projekts abzuschließen. Dies stellte einen entscheidenden Bestandteil für den Erfolg des Projekts dar.

Standort wählen

Wählen Sie eine IPS-Region oder ein Land aus, um zur Personalisierung Ihres Nutzererlebnisses spezifische Informationen basierend auf Ihrem Standort zu erhalten.

  • Amerikanischer Kontinent
  • Vereinigte Staaten
  • Kanada
  • Brasilien
  • Restliche Länder

Sie haben als Ihren Standort gewählt.

Vielen Dank für die Auswahl eines Standorts. Auf diese Weise können wir Ihnen die Informationen anzeigen, die für Sie am interessantesten sind. Besuchen Sie die -Homepage, um ausgewählte Projekte und Veranstaltungen in Ihrer Region anzusehen.

Weiter

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Website zu personalisieren und zu verbessern. Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinie durch, um mehr zu erfahren.