Sie haben Amerikanischer Kontinent als Ihren Standort gewählt.​​​​​​​

Klicken Sie unten, um Ihre Standortauswahl zu löschen und zu IPS Global zurückzukehren.

Zurück zu IPS Global

Sie haben Amerikanischer Kontinent als Ihren Standort gewählt.​​​​​​​

Vielen Dank für die Auswahl eines Standorts. Anhand dieser Angabe können wir Ihnen die Informationen zeigen, die für Sie am relevantesten sind.​​​​​​​

Weiter Auswahl ändern​​​​​​​
Stärkung der 503a und 503b herstellenden Apotheke
Projekte

Erweiterung der herstellenden Apothekenanlage

Empower Pharmacy, Houston, Texas, USA

Um die aktuell vorhergesagte Nachfrage zu erfüllen, verlegte Empower Pharmacy eine einzelne Anlage auf zwei separate Anlagen, um mit 503A und 503B verbundene Arzneimittelherstellungsfunktionen zu bewerkstelligen. Das Designteam von IPS wurde mit dem Innenausbau der neuen 503A-Anlage beauftragt.

Empower plante, sein 503A-Gebäude an einen Standort zu verlegen, der sich noch in der Entwicklung befand. Die neue Anlage besitzt einen 503A Arzneimittelherstellungs- und allgemeine Einrichtungen, wie Pharmaziebereich und Verwaltungsbereich auf 2 Etagen, und eine Gesamtfläche von ca. 89.000 Quadratfuß.

IPS lieferte ein Anfangsdesign und ein detailliertes Design dieser Anlage, half dann Empower bei wichtigen Entscheidungen bei einer Wertanalyse und ging dann in die detaillierte Designphase des Projekts über.

In der detaillierten Designphase wurden die Ausrüstungsspezifikationen für die Beschaffungs- und Konstruktionsdokumente, die für die Ausführung des technischen Arbeitsumfangs, der während der BOD-Phase entwickelt wurde, benötigt wurden, entwickelt.

Die Innenräume auf der ersten Etage des Gebäudes werden Abgabe, Produktion und Produktionsunterstützung, Labore und Laborunterstützung, Lagerwirtschaftsraum, Umkleiden und Toiletten beinhalten. Zusätzlich dazu wird die zweite Etage der Anlage Büros und Umkleiden, Konferenz- und Schulungsräume, Speiseraum und ein Zwischengeschoss für Bauausrüstung beinhalten.
Die Produktionsstätte brachte die Produkterstellung, wie nicht sterile Produkte, Tabletten in fester Darreichungsform zum Einnehmen, Kapseln, Gele und Cremes/Salben zusätzlich zu sterilen Produkten, wie Ampullen und steril lyophilisierten Produkten, unter.

Die neue Anlage wurde mit den folgenden wichtigen Posten und ihrer Unterstützungsfunktionen konzipiert: 

  • Manuelle Abfüllanlage 
  • Automatische Abfüllanlage, Stopp- und Schließvorrichtung
  • Halbautomatische Lyophilisierungslinie
  • Ampullenwäscher und Trockensterilisationstunnel
  • Formulierungsbehälter
  • Wäscher für Metall- und Glaswarenteile 
  • Autoklavieren/VHP
  • Tischpresse
  • Kapselmaschine
  • Granulator
  • Drei (3) luftgekühlte Kühler – 1050 Tonnen

 

Kundenname: Empower Pharmacy
Region: AmerikaLand: USABüro: Overland Park, KS
Services: Architektur, Design, Bauleitung, ProzessBranche: Herstellende ApothekenAnlagenart: Herstellung
Größe: 89.000
Kundenname: Empower Pharmacy
Region: AmerikaLand: USABüro: Overland Park, KS
Services: Architektur, Design, Bauleitung, ProzessBranche: Herstellende ApothekenAnlagenart: Herstellung
Größe: 89.000

Bildergalerie

Galerie anzeigen

Projekt-Experten

Standort wählen

Wählen Sie eine IPS-Region oder ein Land aus, um zur Personalisierung Ihres Nutzererlebnisses spezifische Informationen basierend auf Ihrem Standort zu erhalten.

  • Amerikanischer Kontinent
  • Vereinigte Staaten
  • Kanada
  • Brasilien
  • Restliche Länder

Sie haben als Ihren Standort gewählt.

Vielen Dank für die Auswahl eines Standorts. Auf diese Weise können wir Ihnen die Informationen anzeigen, die für Sie am interessantesten sind. Besuchen Sie die -Homepage, um ausgewählte Projekte und Veranstaltungen in Ihrer Region anzusehen.

Weiter

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Website zu personalisieren und zu verbessern. Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinie durch, um mehr zu erfahren.