Sie haben Amerikanischer Kontinent als Ihren Standort gewählt.​​​​​​​

Klicken Sie unten, um Ihre Standortauswahl zu löschen und zu IPS Global zurückzukehren.

Zurück zu IPS Global

Sie haben Amerikanischer Kontinent als Ihren Standort gewählt.​​​​​​​

Vielen Dank für die Auswahl eines Standorts. Anhand dieser Angabe können wir Ihnen die Informationen zeigen, die für Sie am relevantesten sind.​​​​​​​

Weiter Auswahl ändern​​​​​​​

Michael Vileikis

Direktor, Prozesstechnologie

Kontakt

„Ich liebe die Herausforderung, meinen Kunden dabei zu helfen, ihre geschäftlichen und technischen Anforderungen zu erfüllen und gleichzeitig die gesetzlichen und industriellen Standards einzuhalten.“

Michael ist ein erfahrener Ingenieur für pharmazeutische Technologie und Experte für die Herstellung von festen Darreichungsformen zum Einnehmen (OSD), die Handhabung gefährlicher Substanzen und die Planung von Anlagen. Michael hat seine mehr als 15-jährige Karriere damit verbracht, pharmazeutische Projekte vom Geschäftsszenario zur Durchführbarkeit zu bringen, indem er seine Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Validierung zur Verfügung stellte. Durch diese hochgradig fokussierte Erfahrung hat er fundierte Kenntnisse in den Bereichen Prozessgestaltung, Materialhandhabung, Anlagentechnik, Containment und Anlagenlayout für Feststoffdosierungen, medizinische Geräte, biologische und aseptische Anlagen erworben.​​​​​​​ Michael nutzt diese Vielseitigkeit in seiner Rolle als Leiter der Prozesstechnologie, indem er IPS-Projektteams technisch leitet und die Designleistungen aller Prozess- und Anlagendisziplinen integriert.

Neben der traditionellen Projektdurchführung unterstützt Michael seine Kunden aktiv bei der Bewertung der Risiken, die mit der Einführung von wirksamen Präparaten, Lösungsmitteln und brennbaren Stäuben in bestehenden Betrieben und Anlagen verbunden sind. Der Bedarf an diesen Fähigkeiten war noch nie so groß wie heute, da die Hersteller zunehmend mit der Aufgabe konfrontiert sind, bestehende Anlagen nachzurüsten, von denen viele nicht für den Umgang mit diesen potenziell gefährlichen Stoffen ausgelegt sind.​​​​​​​

  • B.S. – Chemieingenieurwesen, Drexel University
  • International Society for Pharmaceutical Engineering (ISPE)
  • ISPE OSD Community of Practice, Lenkungsausschuss​​​​​​​, 2017
  • ISPE OSD Community of Practice Continuous Manufacturing, Mitglied des Unterausschusses​​​​​​​, 2016
  • ISPE OSD Baseline Guide 2015-2016 Aktualisierungsteam
  • ISPE Industry Advisor (Drexel University) 2004-2006
  • Vileikis, Michael: „Continuous Manufacturing Principles: Linking Unit Operations and Eliminating Intermediate Bulk Storage.“ Pharmaceutical Processing, IPS Technologies Tours, INTERPHEX 2018 Beilage, 18. April 2018.
  • Vileikis, Michael: „Single Use Containment to Mitigate Contamination Risks.“ Pharmpro.com, 20. März 2017.
  • Vileikis, Michael und andere: „Adapting OSD Capital Project Design to Continuous Manufacturing.“ Pharmaceutical Processing, IPS Technologies Tours, INTERPHEX 2016 Beilage, 1. April 2016.
  • Vileikis, Michael und andere: „Looking for a Challenge?“ Pharmaceutical Processing, IPS Technologies Tours at INTERPHEX 2015, Beilage, 1 März 2015.
  • Vileikis, Michael und andere: „Hidden Scale-up Hazards.“ Pharmaceutical Processing, IPS Technologies Tours, INTERPHEX 2014 Beilage, 1. Februar 2014.
  • Vileikis, Michael und andere: „Handling Hidden Scale-Up Hazards.“ Pharmaceutical Processing, Vol. 29, Nummer 1, Januar und Februar 2014.
  • Vileikis, Michael: „Manual Cleaning in an OSD Facility – Will It Ever Go Away?“ Pharmpro.com and Interphexblog.com, 27. Oktober 2014.
  • Vileikis, Michael: „OSD Technologies and Trends Part 2.“ INTERPHEXblog.com, 3. März 2014.
  • Vileikis, Michael und andere: „Multiproduct Facilities: Considerations Beyond Cleaning.“ Pharmaceutical Processing, IPS Technologies Tours, INTERPHEX 2013 Beilage, 1. April 2013.
  • Vileikis, Michael und andere: „Should it be Scale-Up or Scale Out… Bigger is Not Always Better or Faster.“ Pharmaceutical Processing, IPS Technologies Tours at INTERPHEX 2012, Beilage, 1 März 2012.
  • Vileikis, Michael und andere: „Multiproduct Facilities.“ Podcast.
  • Vileikis, Michael: „Capsules: The Go-To Dosage Form.“ INTERPHEX, März 2017, New York City, NY.
  • Vileikis, Michael: „Design Considerations for Continuous Manufacturing and Practical Execution of CM Projects.“ ISPE Facilities of the Future Conference, November 2016, Bethesda, MD.
  • Christofides, Andrew und Michael Vileikis: „Continuous OSD Manufacturing Overview.“ ISPE Annual Meeting & Expo, September 2016, Atlanta, GA.
  • Vileikis, Michael: „Fundamentals of Solid Dosage Continuous Manufacturing.“ ISPE Delaware Valley Chapter, April 2016, King of Prussia, PA.
  • Christofides, Andrew und Michael Vileikis: „Defining the Role of Engineering Firms in Facilitating OSD Market Adoption of Continuous Manufacturing.“ INTERPHEX, Oktober 2015, Puerto Rico.

Ähnliche Ereignisse bei IPS

Dieses Managementprofil teilen

Standort wählen

Wählen Sie eine IPS-Region oder ein Land aus, um zur Personalisierung Ihres Nutzererlebnisses spezifische Informationen basierend auf Ihrem Standort zu erhalten.

  • Amerikanischer Kontinent
  • Vereinigte Staaten
  • Kanada
  • Brasilien
  • Restliche Länder

Sie haben als Ihren Standort gewählt.

Vielen Dank für die Auswahl eines Standorts. Auf diese Weise können wir Ihnen die Informationen anzeigen, die für Sie am interessantesten sind. Besuchen Sie die -Homepage, um ausgewählte Projekte und Veranstaltungen in Ihrer Region anzusehen.

Weiter

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Website zu personalisieren und zu verbessern. Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinie durch, um mehr zu erfahren.